Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Böhm spricht erstmals über ihr Martyrium

04. Oktober 2017 19:28
14 0
Böhm spricht erstmals über ihr Martyrium

Karlheinz Böhms Tochter bricht erstmals ihr Schweigen über die Entführung.

Es war Ende letzten Jahres, als Sissy Böhm (62) in einer Innsbrucker Tiefgarage Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Ein 25-jähriger Kroate schlug die Tochter von Schauspieler Karlheinz Böhm und zerrte sie in sein Auto. Nur durch einen Unfall wurde die Entführungsfahrt gestoppt.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0