Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Wirtschaft

Alle Kategorie News

  • Frauenthal legt Börsenabgang nach OGH-Entscheidung auf Eis

    26. Juli 2017 17:24

    Kein Beschlussvorschlag an Hauptversammlung Wien – Die Frauenthal Holding AG hat ihren Plan, sich von der Börse zurückzuziehen, vorerst auf Eis gelegt. Grund dafür ist die jüngste Entscheidung des OGH zum geplanten Börsenrückzug der BWT AG. Dabei ging es um die Frage der Zulässigkeit eines Delistings durch Verschmelzung auf eine nicht börsenotierte Tochter-Aktiengesellschaft

  • Die Melkalpe Maldon hat nun die richtige Spannung

    22. Juli 2017 05:17

    Jahrzehntelang schleuderte das Dieselaggregat die Abgase von 7000 Litern in die Almluft. Nun hat die Maldonalm ausreichend Strom. Imst – Er ist sehr begehrt und fast nicht zu ergattern, der Käse, der auf der Imster Maldonalm kurz vor dem Hahntennjoch aus täglich rund 1000 Litern Almmilch produziert wird. Bisher produzierte man allerdings damit auch ein weniger

  • Bundeskanzleramt prüft Alif und Imam Hatip auf Auslandsfinanzierung

    21. Juli 2017 10:43

    Hintergrund der Prüfung sind Spendenaufrufe der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) in Deutschland für eine Imam-Schule in Linz und eine Grundschule in Wien. Das Kultusamt im Bundeskanzleramtes prüft die Austria Linz Islamische Förderation (Alif) und den Wiener Fachverein Imam Hatip auf Auslandsfinanzierung. Das Büro von Staatssekretärin Muna Duzdar

  • Erwerbsquote von EU-Ausländern 9,2 Prozent geringer als bei Einheimischen

    20. Juli 2017 08:39 1

    Seit der Zeit vor der Finanzkrise ist die Erwerbsquote bei Drittstaatenangehörigen in der EU zurückgegangen. Die Erwerbsquote von EU-Ausländern war im Vorjahr im Durchschnitt um 9,2 Prozent geringer als die von Bürgern der Europäischen Union. Nach einer Statistik von Eurostat vom Donnerstag betrug sie bei Drittstaatsangehörigen 68,6 Prozent, während

  • Irak: Lufthansa-Flugzeug muss wegen Hitze umkehren

    19. Juli 2017 19:55 1

    Große Hitze im Irak Lufthansa-Flugzeug muss umkehren Wegen zu großer Hitze am Zielort hat ein Airbus der Lufthansa umkehren müssen. Im irakischen Erbil sei es 45 Grad heiß gewesen, sagte eine Lufthansa-Sprecherin in Frankfurt. Deshalb habe das Flugzeug mit 118 Passagieren an Bord nach einem Zwischenstopp zum Tanken im türkischen Ankara nach Frankfurt

  • AK: Kräftiger Preisanstieg bei Butter und Milch

    19. Juli 2017 09:45 1

    Preiswerteste Lebens- und Reinigungsmittel kosteten im Juni im Schnitt fast acht Prozent mehr als vor einem Jahr Wien – Die Arbeiterkammer (AK) hat auch im Juni wieder ihren Preismonitor für die preiswertesten Lebens- und Reinigungsmittel erstellt: Demnach kostete der Einkaufskorb mit 40 Produkten knapp 8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. 17 Produkte

  • Vom Gurkenverkauf allein kann die Gurkenfrau nicht leben

    18. Juli 2017 17:50 1

    Die Ausschank von Speisen und Getränken sichert vielen Marktstandlern die Existenz. Das ist wichtig. Denn ohne Marktstandler gibt es keine Märkte mehr. Was ist ein Markt? Ein Ort, an dem ausgetauscht wird – Waren, Geld, Neuigkeiten. „Markt“ ist ein ökonomischer Begriff. „Markt“ ist ein Ort, an dem, politisch gesprochen, Öffentlichkeit entsteht. „Markt

  • Seit dem Brexit-Votum werden in London weniger Jobs geschaffen

    18. Juli 2017 09:14 1

    Brexit-Sorgen lasten auf London – Ökonom: "Wirtschaft beginnt zu wackeln" London – Londons Wirtschaft bekommt Ökonomen zufolge die Brexit-Planungen bereits zu spüren. Diese belasten dort den Immobilienmarkt und bremsen den Stellenaufbau, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Denkfabrik Centre of London hervorgeht. Die Arbeitslosenquote

  • Software AG wird nach erstem Halbjahr etwas optimistischer

    18. Juli 2017 00:00 2

    DARMSTADT (dpa-AFX) - Die Software AG blickt dank guter Geschäfte mit der Digitalisierung etwas zuversichtlicher in das zweite Halbjahr. Das Management erhöht die Prognose für die operative Ergebnismarge (bereinigtes Ebita) auf 31,0 bis 32,0 Prozent, wie das im TecDax notierte Unternehmen überraschend am frühen Dienstagmorgen mit Zahlen für das zweite

  • Gastro-Neuregelung auf Märkten ist für Sima "Notbremse"

    17. Juli 2017 11:55 3

    Wie die Gastronomie auf Märkten künftig geregelt wird, ist Gegenstand von Gesprächen, so eine Sprecherin von Stadträtin Ulli Sima. Die Novelle der Marktordnung soll im Spätherbst vorliegen. Die neue Gastro-Beschränkung auf Wiener Märkten ist für die Stadt eine "Notbremse". Das sagte eine Sprecherin der für Märkte zuständigen Stadträtin Ulli Sima (SPÖ)