Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Erdbeben: Irrer Kim zündete nächste Atombombe

03. September 2017 07:28
157 1
Erdbeben: Irrer Kim zündete nächste Atombombe

Nachdem bereits mehrere Länder spekuliert hatten, dass die Erdbeben - nach unterschiedlichen Angaben offenbar der Stärke 5,6 bzw. 6,3 sowie 4,6 - durch einen neuen Atomtest Nordkoreas in der Provinz Nord- Hamgyong im Nordosten ausgelöst worden sein dürften, berichteten die Staatsmedien des Landes, dass man erneut eine Wasserstoffbombe gezündet habe.

Das ist die größte Provokation Kim Jong Uns seit dem Amtsantritt von US- Präsident Donald Trump. Wasserstoffbomben sind potenziell besonders verheerende Nuklearwaffen, mit denen sich weit stärkere Explosionen erzeugen lassen als mit herkömmlichen Atombomben.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 1
antworten

03. September 2017 07:28

km_text_com