Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Wird der Fall Kührer neu aufgerollt? Verhandlung vertagt

11. Oktober 2017 17:18
4 0

KORNEUBURG/PULKAU. Ein Drei-Richter-Senat hat sich am Mittwoch am Landesgericht Korneuburg mit der Frage einer Verfahrenswiederaufnahme im Fall Kührer befasst.

Zu einer Entscheidungsgrundlage kam es aber nicht: Die - nicht öffentliche - Verhandlung wurde zur Ladung einer neuen Zeugin vertagt, sagte Friedrich Köhl, Sprecher der Staatsanwaltschaft, im Anschluss. Ein Termin wurde noch nicht festgesetzt.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0