Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Frau beim Klettern in Zams von Eisbrocken am Kopf getroffen

07. Februar 2018 05:06
8 0
Frau beim Klettern in Zams von Eisbrocken am Kopf getroffen

Die Schweizerin wollte gemeinsam mit ihrem Mann und in Begleitung eines Bergführers einen Wasserfall besteigen. Als der Eisbrocken die Frau am Kopf traf, wurde sie ohnmächtig. Ein Rettungshubschrauber musste ausrücken.

Zams – Noch bevor die Klettertour richtig anfing, verletzte sich eine Schweizerin (46) am Dienstag beim Eisklettern in Zams am Kopf und musste ins Krankenhaus geflogen werden. Die 46-Jährige war gemeinsam mit ihrem Mann und einem Bergführer (42) gegen 14 Uhr zu der Tour im Madautal aufgebrochen. Die...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0