Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Innsbruck bereit für Heimpremiere

28. September 2018 08:16
127 0

Innsbruck, Leoben – Nach dem 27:26-Liga-Premieresieg in Italien wollen die Spieler von medalp Innsbruck Handball Tirol auch im ersten Heimspiel der Seria A2 jubeln. Morgen (18 Uhr) trifft die junge Tiroler Garde auf Arcom HMT, gespielt wird aufgrund der Rad-WM im Ausweichquartier Hötting West. Der Verein aus Camisano Vicentino nahe Vicenza gewann wie die Tiroler das Auftaktmatch, Trainer Sebastià Salvat ist gewarnt: „Sie haben einen starken Kreisspieler und sind körperlich robust“, erklärte der Spanier nach der Videoanalyse.

Für Sparkasse Schwaz geht es morgen in die Steiermark. Gegen den noch sieglosen Aufsteiger Leoben ist die Mannschaft von Trainer Frank Bergemann in der Favoritenrolle. „Bei uns läuft auch noch nicht alles rund, wir müssen uns von Woche zu Woche weiterentwickeln und die Abläufe verbessern“, fordert d...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0