Österreichische Regierung geht auf Distanz zur NSA

20. November 2013 13:42

51 0

Österreichische Regierung geht auf Distanz zur NSA

WIEN. Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) ging im Nationalrat auf Distanz zur NSA, verteidigte aber die fallweise Kooperation.

Die Bedeutung der heimischen Nachrichtendienste für die Sicherheit Österreichs haben Klug und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Mittwoch im Nationalrat unterstrichen. Die beiden Heeresdienste und auch das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämfung (BVT) seien im Stillen tät...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...