"2013 Backstage": Robert Kratky blickt auf das Jahr zurück. Der Ö3-Weckermann fasst in einer Liveshow zusammen, welche Ereignisse uns 2013 bewegten.

22. November 2013 05:02

42 0

"2013 Backstage": Robert Kratky blickt auf das Jahr zurück. Der Ö3-Weckermann fasst in einer Liveshow zusammen, welche Ereignisse uns 2013 bewegten.

Sehr nahe ging ihm das Hochwasser in Niederösterreich: Robert Kratky, der um 20.15 Uhr auf ORFeins die Show „2013 Backstage“ präsentiert, ist nämlich erst kürzlich in die betroffenen Gebiete gezogen, wie er dem KURIER sagte. „Ich lebe in Stein an der Donau. Und habe die eigenartige Situation erlebt, dass unsere Ö3-Reporterin, die live darüber berichtet hat, ob die Mauer noch hält, quasi vor meiner Haustür gestanden ist.“ Sein Haus blieb unbeschädigt, der Eindruck der Katastrophe vorm Eigenheim prägte Kratky aber. „Wenn man selber betroffen ist, hat das eine ganz andere Dimension“, gibt der Ö3-"Wecker"-Mann unumwunden zu.

Dieses und andere prägende Ereignisse wird Kratky in der Live-Show noch einmal Revue passieren lassen. Etwa den Terroranschlag vom Boston-Marathon, in dem mehrere Menschen in einer Sekunde vom Glück in den Horror taumelten. Der ORF fliegt eine Frau ein, die ihr Bein bei dem Anschlag verloren hat, um...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...