Bank Austria fusioniert Landesdirektio­nen . Zwecks Einsparungen kehrt die Bank zu schon einmal gescheiterten Strukturen zurück.

25. November 2013 18:05

13 0

Bank Austria fusioniert Landesdirektio­nen . Zwecks Einsparungen kehrt die Bank zu schon einmal gescheiterten Strukturen zurück.

Mit Beginn des neuen Jahres halbiert die Bank Austria die Zahl der Landesdirektionen, indem sie jeweils zwei Bundesländer zusammenlegt. Ein Mitarbeiterabbau stehe ebenfalls bevor, auch seien betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr auszuschließen, berichtet der Standard.

Die Bank Austria will Tirol und Vorarlberg zur „Region Österreich West“, Oberösterreich und Salzburg zur Region „Nord“, Niederösterreich und das Burgenland zur Region "Ost" sowie Kärnten und die Steiermark zur Region "Süd" vereinen. In Wien soll die Stadtdirektion International Community mit der „Ci...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...