Bub aus brennendem Auto gerettet. Nach einem Frontalcrash auf der B76 fing ein Pkw Feuer. Eine Frau und ihr elfjähriger Sohn konnten rechtzeitig geborgen werden.

22. November 2013 10:58

25 0

Bub aus brennendem Auto gerettet. Nach einem Frontalcrash auf der B76 fing ein Pkw Feuer. Eine Frau und ihr elfjähriger Sohn konnten rechtzeitig geborgen werden.

Bei einem Frontalunfall auf der Radlpassbundesstraße (B76) im Bezirk Deutschlandsberg ist Donnerstagabend ein Auto in Flammen aufgegangen. Andere Verkehrsteilnehmer retteten die Lenkerin und ihren elfjährigen Buben aus dem brennenden Pkw, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten.

Der Crash dürfte ein Folgeunfall gewesen sein: Nachdem ein Lenker kurz vor 17.00 Uhr beim Kreisverkehr Stainz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und gegen die Lärmschutzwand geprallt war, bildete sich ein Stau. Diesen dürfte die 39-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Deutschlandsberg zu spä...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...