Flughafen Wien will Auslandsbeteiligungen abgeben

25. November 2013 07:42

61 0

Flughafen Wien will Auslandsbeteiligungen abgeben

Die Flughafen Wien AG will ihre Auslandsbeteiligungen nun endgültig abgeben und sich so aus diesem verlustreichen Geschäft zurückziehen. Entsprechende Überlegungen wurden bereits im Frühjahr angestellt - Austrian Wings berichtete.

Wie der „Standard” vermeldet, steht die 25-prozentige Friedrichshafen-Beteiligung nun tatsächlich zum Verkauf. Das Blatt beruft sich dabei auf Angaben von VIE-Vorstand Julian Jäger. Vor sechs Jahren war man am deutschen Airport mit 7,7 Millionen Euro eingestiegen.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...