Literaturpreis Ohrenschmaus vergeben. Siebente Auflage der Auszeichnung für Menschen mit Lernbehinderung.

03. Dezember 2013 11:43

7 0

Literaturpreis Ohrenschmaus vergeben. Siebente Auflage der Auszeichnung für Menschen mit Lernbehinderung.

Der Literaturpreis Ohrenschmaus, eine auf Initiative des ÖVP-Behindertensprechers Franz-Joseph Huainig gegründete Auszeichnung für Menschen mit Lernbehinderung, wurde am Montag im Wiener Museumsquartier zum siebenten Mal vergeben. Über 150 Texte waren eingereicht worden. Die mit je 1.000 Euro dotierten Hauptpreise gingen an Volker Darnedde, David Sylvester Marek und Julian Messner.

Der Sonderpreis ging an den im Waldviertel lebenden und als Gärtner arbeitenden Alfred Lanner. Sein Siegertext "Wolkenblasen" ist heuer im Inneren der Banderole der "Ohrenschmaus"-Schokolade von Zotter zu lesen. Die Jury (Felix Mitterer, Niki Glattauer, Eva Jancak, Heinz Janisch, Ludwig Laher, Barba...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...