Neugebauer: Regierung soll Lehrer-Pläne überdenken

23. November 2013 11:39

22 0

Neugebauer: Regierung soll Lehrer-Pläne überdenken

Universitär ausgebildete Lehrer würden im neuen Dienstrecht 200.000 bis 300.000 Euro verlieren und sollten trotzdem mehr unterrichten. “Ich würde mir wünschen, dass nach 35 Gesprächsrunden die Regierung einmal die Demut aufbringt, in sich zu geben und zu überlegen, ob das Projekt, so wie es aufgesetzt ist, adäquat ist”, forderte Neugebauer. Es handle sich nur um ein “Sparprogramm”. Eine Erhöhung der Lehrverpflichtung werde aber ohne zusätzliches Personal nicht möglich sein.

Eingestanden wurde von Neugebauer zwar, dass der “Bedarf aus der Gesellschaft” für ganztägige Schulformen gegeben sei. Hier werde man aber “ein bissl mehr Geld aufstellen” müssen. Keine Festlegung gab es von ihm zum Streitthema bei den Koalitionsverhandlungen, der “Verländerung” der Bundeslehrer: Er...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...