Opposition übt weiter Kritik an der Wiener Mobilitätsagentur

20. November 2013 12:24

55 0

Opposition übt weiter Kritik an der Wiener Mobilitätsagentur

Die Frage, wie viele Wiener im Winter mit dem Rad unterwegs sind, hat am Mittwoch den Gemeinderat beschäftigt – da zuletzt eine Debatte über die betreffenden Zahlen entbrannt ist. Die Wiener Mobilitätsagentur musste entsprechende Angaben nach unten korrigieren.

Es war eine an sich eher unspektakuläre Pressekonferenz. Am 4. November präsentierte der Geschäftsführer der Mobilitätsagentur und Wiener Radbeauftragte Martin Blum eine Umfrage zum Thema Radfahren im Winter. Ergebnis: Hochgerechnet sind rund 255.000 Menschen auch in der kalten Jahreszeit mit den Dr...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...