OSV: Neue Wellen im Verbandsbecken. Zum vierten Mal ist der OSV Thema einer parlamentarischen Anfrage - diesmal von Gabriela Moser.

21. November 2013 16:46

9 0

OSV: Neue Wellen im Verbandsbecken. Zum vierten Mal ist der OSV Thema einer parlamentarischen Anfrage - diesmal von Gabriela Moser.

Einen Monat lang herrschte Ruhe am rot-weiß-roten Beckenrand. Nach der öffentlichen Versöhnung des österreichischen Schwimmverbands mit Dinko Jukic schien die größte Woge geglättet. Doch die Kritik am OSV reißt nicht ab. Genauso wenig wie die Serie der parlamentarischen Anfragen an Sportminister Gerald Klug die vermeintliche Misswirtschaft im Verband betreffend.

Neu ist der Absender der jüngsten Misstrauensbekundung: Nicht der frühere BZÖ-Politiker Stefan Petzner, sondern Gabriela Moser brachte am Mittwoch eine Anfrage ein. Die Abgeordnete der Grünen kennt sich mit finanziellen Ungereimtheiten aus, leitete sie doch den Untersuchungsausschuss rund um BUWOG- ...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...