Rallye-Dakar für Motorräder erstmals in Bolivien

20. November 2013 13:37

40 0

Rallye-Dakar für Motorräder erstmals in Bolivien

Die Extrem-Rallye Dakar macht 2014 bei ihrer 35. Auflage, der sechsten in Lateinamerika, für die Motorrad-Piloten erstmals auch in Bolivien Station. Rund 400 Teilnehmer werden die heuer um rund 1.000 auf insgesamt 9.374 Kilometer verlängerte Strecke der "Odyssee" am 5. Jänner in Rosario (Argentinien) in Angriff nehmen.

Auf 5 der 13 Etappen erfolgt eine Trennung des Feldes. Die Motorräder passieren auf dem Weg in den Zielort Valparaiso in Chile (Ankunft am 18.1.) das bolivianische Hochland. An ihre Grenzen werden die Teilnehmer auch auf den Abschnitten am größten Salzsee der Welt und in der Atacama-Wüste stoßen. "D...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...