Regisseur Claus Homschak gestorben. Grazer Theater- und Fernsehregisseur gestaltete zahlreiche Theateraufzeichnungen und Künstlerporträts für den ORF. Am Samstag starb er im Alter von 74 Jahren.

24. November 2013 09:41

27 0

Regisseur Claus Homschak gestorben. Grazer Theater- und Fernsehregisseur gestaltete zahlreiche Theateraufzeichnungen und Künstlerporträts für den ORF. Am Samstag starb er im Alter von 74 Jahren.

Der Theater- und Fernsehregisseur Claus Homschak ist heute, Samstag, an den Folgen einer Krebserkrankung in Wien gestorben. Das gab seine Ex-Frau Antonia Homschak-Kalbeck gegenüber der APA bekannt. Der gebürtige Grazer, der lange für den ORF tätig war und als Professor am Konservatorium der Stadt Wien eine ganze Generation von Schauspielern ausgebildet hat, wurde 74 Jahre alt.

Homschak, am 4. April 1939 in Graz geboren, wollte nicht in die Fußstapfen seines Vaters treten und Kürschner werden, sondern fand im Theater seine Berufung. "Er hat gelebt im Theater. Er hat dafür gebrannt", so Homschak-Kalbeck. Ersten Regieassistenzen bei Fritz Zecha am Grazer Schauspielhaus folgt...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...