Registrierkassenpflicht lässt in Deutschland auf sich warten

17. März 2015 06:19

9 0

Wien - Lange diskutiert und doch weit entfernt von ihrer Umsetzung: Auch in Deutschland ist die Registrierkassenpflicht hochumstritten. Ein fertiges Konzept liegt längst in der Schublade, ihren Weg zur Kassenlade hat es noch nicht gefunden. Unter dem Kürzel "Insika" wurde ein Verschlüsselungssystem ausgearbeitet, bei dem bestehende Kassen mit einer sogenannten Smartcard aufgerüstet werden. Die Buchungsdaten werden mit einer Signatur versehen, was die Manipulation der Daten angeblich unmöglich macht. Auch in Österreich soll dieses System zur Anwendung kommen.

In Deutschland hat der Bundesrechnungshof bereits 2003 festgestellt, dass durch Betrug bei Bargeldgeschäften jährliche Steuerausfälle in mehrstelliger Milliardenhöhe entstehen. Wer Schuld daran hat, dass die Registrierkassenpflicht trotzdem nicht eingeführt wurde, darüber streiten sich Bund und Länd...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...