Regulator will Milliarden: Nur T-Mobile wehrt sich

20. November 2013 10:00

36 0

Regulator will Milliarden: Nur T-Mobile wehrt sich

Wien. Nun ist es fix: T-Mobile Austria wird den Bescheid des heimischen Telekom-Regulators zur Mulitband-Auktion anfechten, wie das Unternehmen am Mittwochmorgen dem WirtschaftsBlatt mitteilte. CEO Andreas Bierwirth hatte bereits nach der Frequenzauktion das Auktionsverfahren mit dem intransparenten Modus massiv kritisiert. Der Einspruch wurde bereits kurz nach Auktionsende der neuen Frequenzen Ende Oktober von Bierwirth in Aussicht gestellt. Die Frequenzen werden benötigt, um den Netzausbau für die 4. Mboiflunkgeneration LTE voranzutreiben.

Aber auch bei Hutchison Drei Austria ("3") ist ein Einspruch wahrscheinlich. "Wir werden den Bescheid eingehend analysieren und behalten uns eine formale Beschwerde vor", teilt CEO Jan Trionow mit. Das Auktionsverfahren sei "formal und inhaltlich rechtswidrig". "Wir sind enttäuscht, dass die Regulie...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...