Reichel geht: LASK steht vor Neuübernahme

22. November 2013 09:44

9 0

Reichel geht: LASK steht vor Neuübernahme

Peter-Michael Reichel zieht sich - wie bereits im Juli angekündigt - beim LASK als Präsident völlig zurück und legt den Linzer Traditionsverein somit in neue Hände. Das wurde am späten Donnerstagabend bekannt. Der neue starke Mann heißt nun Wolf-Dieter Holzhey, der Geschäftsführer der Sportvermarktungs-GmbH des LASK und des Privatsenders WT1 ist. Das berichten die Oberösterreichischen Nachrichten.

Mit dem Rückzug von Reichel soll nun der Weg frei werden für neue Investoren, die sich bisher vor allem am Präsidenten gestoßen haben.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...