Die Rodler haben ein Heimspiel. Auf der Hausbahn In Igls nehmen die österreichischen Rodler die Erfolgsspur.

21. November 2013 17:18

12 0

Die Rodler haben ein Heimspiel. Auf der Hausbahn In Igls nehmen die österreichischen Rodler die Erfolgsspur.

Die Erleichterung war Andreas und Wolfgang Linger nach ihrem dritten Rang in Lillehammer anzusehen. Denn immer wieder plagt die Rodler vor dem ersten Saisonrennen die Ungewissheit: Läuft der Schlitten? Stimmt die Form? Hat die Konkurrenz ein Wundermittel?

Doch der erste Eindruck nährt bei den Brüdern die Zuversicht für den dritten Olympiasieg in Serie. Nachdem die deutsche Konkurrenz im Vorjahr mit den beiden Tirolern phasenweise Schlitten gefahren war – eine Sekunde Vorsprung, eine Welt im Eiskanal – sind die Lingers nun wieder auf Tuchfühlung. „Wir...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...