Song Contest: Aufregung um Punktevergabe

17. März 2015 05:00

11 0

Song Contest: Aufregung um Punktevergabe

Irritiert zeigten sich KURIER-Leser über die Song-Contest-Vorausscheidungsshow, die ORFeins am vergangenen Freitag ausstrahlte: In der Sendung wurde der Eindruck vermittelt, dass es sich bei der Punktevergabe der internationalen Jury um Live-Schaltungen handelte.

Tatsächlich hatte die Jury, bestehend aus TV-Produzenten, Radioprogrammchefs, ehemaligen Teilnehmerinnen etc., ihre Punkte schon in der Finalwoche abgegeben. In Wien lebende Vertreter der jeweiligen Länder – Botschaftsmitarbeiter bzw. Song-Contest-Volunteers – trugen sie dann in aufgezeichneten Beit...

Lesen Sie auch: Willhaben-Analyse: Eigentumswohnungen in Freistadt um ein Viertel teurer

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...