Spatenstich für neues Gibbon-Haus im Zoo Salzburg

02. Dezember 2013 13:23

22 0

Spatenstich für neues Gibbon-Haus im Zoo Salzburg

Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl und Vizebürgermeisterin Christine Homola, die neu gewählte Aufsichtsratvorsitzende der Zoo Salzburg GmbH, setzten am Montag gemeinsam mit Geschäftsführerin Sabine Grebner, den Spatenstich für den Bau des neuen Gibbon-Hauses im Salzburger Zoo.

„Der Neubau des Hauses für Gibbons ist notwendig, weil das bisherige Haus mittlerweile 30 Jahre alt ist und den Kriterien des Bundestierschutzgesetzes von 2005 nicht entspricht”, betonte Stöckl. „Die Gesamtkosten des Umbaus betragen rund 600.000 Euro, die das Land und die Stadt als Eigentümer des Zo...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...