› Sport › Fußball › Fußball-International

21. November 2013 14:00

18 0

› Sport › Fußball › Fußball-International

Ribery brach sich im WM-Playoff Frankreichs gegen die Ukraine am Dienstag (3:0) die zehnte Rippe an, wie die Münchner am Donnerstag mitteilten. Damit ist auch der Einsatz des 30-Jährigen am Mittwoch in der Champions League bei ZSKA Moskau fraglich." Das ist natürlich bitter, ich wäre so gerne mit dabei gewesen. Aber ich bin sicher, unsere Mannschaft packt das dieses Mal auch ohne mich", sagte Ribery.

Unabhängig davon will der FC Bayern die lästigen Dortmunder auch in dieser Saison wieder in die Schranken weisen. Mit den Titelgewinnen 2011 und 2012 stahlen die Borussen den Münchnern gehörig die Show. In der Vorsaison revanchierten sich die Bayern mit dem Triple-Gewinn, wobei Dortmund auch im Fina...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...