Staller Bürgermeister wegen Amtsmissbrauchs verurteilt

21. November 2013 13:07

38 0

Staller Bürgermeister wegen Amtsmissbrauchs verurteilt

Peter Ebner ist am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt wegen Amtsmissbrauchs zu 4500 Euro Geldstrafe und sechs Monaten bedingter Haft verurteilt worden.

Der Bürgermeister der Gemeinde Stall im Mölltal, Peter Ebner (SPÖ), war geständig, ohne Bewilligung einen Fußballplatz plus Infrastruktur errichtet zu haben. Vom Vorwurf der ebenfalls angeklagten Untreue wurde Ebner freigesprochen.

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...