Vorarlberg beschleunigt Wohnbau deutlich

21. November 2013 14:47

28 0

Vorarlberg beschleunigt Wohnbau deutlich

Bregenz. Die Vorarlberger gemeinnützige Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (Vogewosi) hat am Freitag eine positive Bilanz über das Geschäftsjahr 2012 gezogen. Nach Angaben von Geschäftsführer Hans-Peter Lorenz resultierte ein Bilanzgewinn von 4,33 Mio. Euro (2011: 3,92 Mio.), das Eigenkapital wurde um knapp 5,3 Prozent auf 162,1 Mio. Euro gesteigert. Die Zahl der Bauvorhaben wurde 2013 stark erhöht.

Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hatte am Dienstag erklärt, dass in Vorarlberg bis 2018 rund 2.500 neue gemeinnützige Wohnungen entstehen sollen, im Schnitt 500 pro Jahr. 2012 übergab die Vogewosi 152 Wohnungen an deren Bewohner, 73 Wohnungen befanden sich zum Ende des Vorjahres im Bau. Die eing...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...