Wiener Zeitung Online

20. November 2013 08:04

55 0

Mexiko-Stadt/Rio de Janeiro. Der Kaffeepreis ist auf dem niedrigsten Stand seit über vier Jahren. Das bringt die Bauern in den Anbaugebieten in arge Schwierigkeiten. Viele fürchten um ihre Existenz.

Nach Angaben der International Coffee Organization (ICO) ist der Preis für Rohkaffee auf dem niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren. Der kombinierte ICO-Korbpreis aus den Durchschnittswerten verschiedener Kaffeesorten lag Mitte November bei 98 US-Cent pro Pfund. Vor gut zwei Jahren lag er noch ...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...