Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Österreich

Alle Kategorie News

  • Polizei in Tansania will ein gesamtes Dorf festnehmen

    16. August 2018 18:50

    Nach der Zerstörung einer Wasserleitung will die Polizei 1600 Menschen einsperren. Man geht davon aus, dass die Wasserleitung mutwillig zerstört wurde. Nach der Zerstörung einer Wasserleitung will die Polizei im ostafrikanischen Tansania zu einem drastischen Schritt greifen und ein ganzes Dorf hinter Gitter bringen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte

  • Stellen Sie Ihre Fragen an Oberhofer und Haselwanter-Schneider

    15. August 2018 15:32

    Sie fragen, und die Tiroler Parteichefs antworten. Wir suchen die besten Leserfragen für die TT-Sommergespräche. Innsbruck - Andrea Haselwanter-Schneider (Klubobfrau Liste Fritz), Dominik Oberhofer (Landessprecher und Klubobmann NEOS), Ingrid Felipe (Landeshauptmannstellvertreterin/Grüne), Markus Abwerzger, (Parteiobmann und Klubobmann FPÖ), Elisabeth

  • Zweiter Recyclinghof: Krackl will gemeindeübergreifende Lösung

    15. August 2018 05:00 1

    Innsbruck – Die Errichtung eines zweiten Recyclinghofs im Westen von Innsbruck stehe „ganz oben“ auf der Agenda der Stadtregierung, betont GR Lucas Krackl, Klubobmann von „Für Innsbruck“. Die „uralte Diskussion“ werde nun wieder „von der FPÖ recycelt“, meint Krackl. Es gebe „keine Gemeinderatsfraktion, die das nicht auch schon gefordert hat und auch im Regierungsübereinkommen

  • US-Ermittler vermuten massiven Missbrauch in katholischer Kirche

    14. August 2018 19:43

    Die Behörden beschuldigen mehr als 300 katholische Priester. Der Generalstaatsanwalt geht von mehr als 1000 Opfern aus. Harrisburg (Pennsylvania) – Ermittlungsbehörden im US-Staat Pennsylvania haben erschütternde Details über das Ausmaß von sexuellem Missbrauch und dessen Vertuschung in der katholischen Kirche der USA ans Licht gebracht. Die Behörden

  • 68-jähriger Fußgänger in Oetz von Auto erfasst und verletzt

    14. August 2018 19:10

    Der 68-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Oetz – Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Ötztalstraße im Gemeindegebiet von Oetz. Ein Fußgänger überquerte gerade einen Schutzweg, als es zur Kollision mit einem Pkw kam. Der 68-jährige Deutsche wurde vom Fahrzeug erfasst

  • Bitcoin weiter auf Talfahrt: Kurs fiel unter 6000 US-Dollar

    14. August 2018 09:55

    Als Ursache für die Talfahrt gilt die auf sich warten lassende Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-Fonds. Frankfurt – Im Handel mit Digitalwährungen haben sich die jüngsten Kursverluste am Dienstag fortgesetzt. Neben dem Bitcoin kam es auch zu einem Ausverkauf bei anderen bekannten Digitalwährungen wie Ether oder Ripple. Am Vormittag fiel der Kurs des Bitcoin

  • Pazifikinsel wegen drohenden Vulkanausbruchs komplett geräumt

    14. August 2018 06:39

    Alle 11.000 Bewohner mussten die Insel Ambae im Pazifikstaat Vanuatu verlassen. Wegen eines drohenden Vulkanausbruchs haben im Pazifikstaat Vanuatu alle 11.000 Bewohner einer Insel ihre Heimat verlassen müssen. Die Insel Ambae mit dem knapp 1500 Meter hohen Vulkan Manaro ist nach Angaben der Behörden vom Dienstag jetzt menschenleer. Ihre Bewohner wurden

  • Euro und türkische Lira stabilisieren sich

    14. August 2018 06:00 1

    Die türkische Lira ist stabiler und der Euro dadurch auch. Frankfurt – Der Euro hat sich am Dienstag nach kräftigen Verlusten stabilisiert. Am Markt wurde dies mit der ebenfalls stabileren türkischen Lira begründet. In den Tagen zuvor war der Euro durch den Kursverfall der Lira mit nach unten gezogen worden. Dienstagfrüh kostete ein Euro 1,1405 US-Dollar

  • 99.000 Schindeln für Jenbacher Kirchendach

    14. August 2018 04:16

    Jenbach – Schweißtreibend waren in den vergangenen Wochen die Arbeiten am Jenbacher Kirchendach für die Spezialisten. Denn nach der Turmsanierung im Vorjahr stand heuer die Erneuerung des Kirchendaches auf der Nord- und Südseite und in der Apsis am Programm. „Gottlob ist alles gut verlaufen“, sagt Pfarrer Wolfgang Meixner am Ende der Arbeiten, nachdem

  • 34-Jährige stürzte in Prägraten rund 50 Meter ab: schwer verletzt

    13. August 2018 19:12 1

    Die Deutsche stolperte und stürzte über steiles Geröllgelände ab. Sie wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen. Prägraten – Eine 34-Jährige wurde am Montag bei einem Alpinunfall schwer verletzt. Die Deutsche stolperte gegen Mittag auf dem Lasörling Höhenweg aus bislang ungeklärter Ursache und stürzte über steiles Geröllgelände