Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 880 für die Suche nach «boko haram»

11. Februar 2018 05:22 Boko Haram ließ in Nigeria 13 Geiseln frei

Die Universitätsmitarbeiter und Ehefrauen von Polizeibeamten waren im Vorjahr entführt worden. Maiduguri – Die radikalislamische Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias 13 Geiseln freigelassen. Bei den Freigelassenen handelt es sich um drei Mitarbeiter der Universität Maiduguri sowie zehn Ehefrauen von Polizeibeamten aus der Region, wie Präsidentensprecher 7

04. Jänner 2018 16:29 Armee rettete weitere von Boko Haram entführte Schülerin

Das Mädchen wurde nach jahrelanger Geiselhaft nahe der kamerunischen Grenze gefunden. Abuja – Fast vier Jahre nach der Entführung von mehr als 200 Schülerinnen durch die Islamistengruppe Boko Haram hat die nigerianische Armee eine weitere Geisel gerettet. Das Mädchen sei am Donnerstag in der Pulka-Region nahe der kamerunischen Grenze gefunden worden 14

07. Mai 2017 16:20 Nigeria: Freilassung der entführten Mädchen als Schwäche-Indiz

In sechs Militärhelikoptern wurden am Wochenende in Nigeria 82 Mädchen und junge Frauen in die wiedergewonnene Freiheit geflogen. Es lässt sich nur erahnen, was sie erleben mussten, seit sie und zahlreiche weitere vor über drei Jahren, im April 2014, aus dem Mädcheninternat der nordostnigerianischen Stadt Chibok von Männern der radikalislamischen Terrorgruppe 9

07. Mai 2017 07:37 Nigeria: Boko Haram lässt 82 entführte Mädchen frei

In Nigeria sind durch eine Vereinbarung mit der Islamisten-Miliz Boko Haram 82 der von ihnen vor drei Jahren entführten Schülerinnen freigekommen. Im Gegenzug seien mehrere mutmaßliche Mitglieder der Gruppe aus der Haft entlassen worden, teilte das Präsidialamt in der Nacht zum Sonntag auf Twitter mit. Die nigerianische Regierung bedankte sich bei der Schweiz 10

07. Mai 2017 04:10 Boko Haram lässt entführte Mädchen in Nigeria frei

Die nigerianische Regierung bedankte sich bei der Schweiz und dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz für die Hilfe bei "langwierigen Verhandlungen". Aus Militärkreisen war zuvor verlautet, die freigelassenen Mädchen würden gegenwärtig in einer Region an der Grenze zu Kamerun von Ärzten untersucht. Die freigelassenen Schülerinnen sollen noch am Sonntag 11

07. Mai 2017 01:33 Nigeria: Boko Haram lässt bei Tausch 82 entführte Mädchen frei

Abuja/Lagos (APA/Reuters/AFP) - In Nigeria sind durch eine Vereinbarung mit der Islamisten-Miliz Boko Haram 82 der von ihnen vor drei Jahren entführten Schülerinnen freigekommen. Im Gegenzug seien mehrere mutmaßliche Mitglieder der Gruppe aus der Haft entlassen worden, teilte das Präsidialamt in der Nacht zum Sonntag auf Twitter mit. Die nigerianische 10

06. Mai 2017 22:28 Dutzende von Islamisten verschleppte Mädchen in Nigeria freigelassen

Kano (APA/AFP/dpa/Reuters) - In Nigeria sind nach zähen Verhandlungen zwischen der Regierung und der Islamistenmiliz Boko Haram Dutzende von den Extremisten verschleppte Mädchen freigelassen worden. Wie am Samstagabend aus Sicherheitskreisen in Banki im Bundesstaat Borno verlautete, kamen mindestens 80 der Mädchen frei. Ein ranghoher Minister bestätigte 8

06. Mai 2017 20:54 Boko Haram lässt Dutzende entführte Mädchen frei

Nigerias Regierung: 50 Mädchen frei – Sicherheitskreise sprechen von mehr als 80 Abuja – In Nigeria sind nach zähen Verhandlungen zwischen der Regierung und der Islamistenmiliz Boko Haram Dutzende von den Extremisten entführte Mädchen freigelassen worden. Wie am Samstagabend aus Sicherheitskreisen in Banki im Bundesstaat Borno verlautete, kamen mindestens 6

27. Februar 2017 04:59 Frontex-Direktor kritisiert Rettungseinsätze im Mittelmeer

Das führe dazu, dass Schlepper noch mehr Migranten auf die seeuntüchtigen Boote zwängen, hieß es weiter. "Zuletzt wurden 40 Prozent aller Aktionen durch Nichtregierungsorganisationen durchgeführt", sagte Leggeri. "Das führt auch dazu, dass es für die europäischen Sicherheitsbehörden schwerer wird, über Interviews der Migranten mehr über die Schleppernetzwerke 7

18. Jänner 2017 08:08 Über 100 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager in Nigeria

Über 100 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager in Nigeria "Ein Kampfjet hat das falsche Ziel getroffen", hieß es aus Militärkreisen im Bundesstaat Borno. Die Opferzahl sei "enorm", sagte ein ranghoher Vertreter weiter, ohne sich konkreter zu äußern. Unter den Toten und Verletzten seien auch örtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes und der Hilfsorganisation 6