Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «hubschrauber»

01. Oktober 2018 06:34 Hubschrauber in Bad Vöslau nach Rundflug verunglückt

Bad Vöslau – Der Hubschrauber-Unfall auf dem Flugplatz Vöslau-Kottingbrunn (Bezirk Baden) am Sonntagnachmittag hat sich nach einem Rundflug ereignet. Polizeiangaben zufolge war der Helikopter in etwa 1,5 Metern Höhe von einer Windböe erfasst worden, was ein Versagen des Heckrotors ausgelöst habe. Das Luftfahrzeug setzte mit den Kufen auf und kippte nach links 285

24. September 2018 08:27 E-Bike-Fahrerin starb bei Kollision mit Pkw im Bezirk Korneuburg

Die Frau dürfte ein Vorrang-Schild missachtet haben und bog in eine Kreuzung ein, wo es zu dem folgenschweren Zusammenstoß mit dem Auto kam. Sierndorf/Wien – Eine E-Bike-Fahrerin ist am Sonntag nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in ihrem Heimatbezirk Korneuburg gestorben. Die 78-Jährige dürfte nach Polizeiangaben vom Montag an einer Kreuzung in Sierndorf 102

23. September 2018 19:16 Wanderin (74) stürzte in Niederau kopfüber in Bachbett

Die Frau erlitt Verletzungen am Kopf und im Brustbereich. Sie wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen. Niederau – Eine 74-Jährige wurde am Sonntagnachmittag bei einem Wanderausflug in Niederau/Bacherwinkel (Gemeinde Wildschönau) verletzt. Die Frau aus Belgien rutschte gegen 17 Uhr beim Queren einer mit Laub bedeckten und nassen Holzbrücke (circa 7 Meter 111

17. September 2018 15:12 Autodieb nach Verfolgungsjagd von Polizei in Aldrans gestellt

Das Auto war in Innsbruck gestohlen worden. Nach einer Großfahndung wurde ein mutmaßlicher Täter in Aldrans festgenommen. Aldrans - Nach einer Verfolgungsjagd von Innsbruck bis nach Aldrans ist am Montagnachmittag ein Autodieb gestoppt worden. Der Mann wurde von der Polizei festgenommen, das Fahrzeug sichergestellt. Nach dem Diebstahl in Innsbruck war sofort 104

13. August 2018 19:12 34-Jährige stürzte in Prägraten rund 50 Meter ab: schwer verletzt

Die Deutsche stolperte und stürzte über steiles Geröllgelände ab. Sie wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen. Prägraten – Eine 34-Jährige wurde am Montag bei einem Alpinunfall schwer verletzt. Die Deutsche stolperte gegen Mittag auf dem Lasörling Höhenweg aus bislang ungeklärter Ursache und stürzte über steiles Geröllgelände 60

12. August 2018 15:56 Wanderer erlitt in Westendorf nach Sturz Schädel-Hirn-Trauma

Ein 88-jähriger Wanderer stürzte auf einem Wanderweg und verletzte sich schwer. Westendorf – Ein englischer Urlaubsgast hat sich am Sonntag bei einem Ausflug schwer verletzt. Der Mann war zu Mittag mit seiner Tochter auf dem steilen „Ziepl“ Wanderweg in Westendorf unterwegs. Gegen 12.15 Uhr rutschte der Mann in dem mit Wurzeln durchsetzten Waldstück 85

01. Juli 2018 13:25 Bergsteiger in spektakulärem Hubschrauber-Einsatz gerettet

EBENSEE. Für eine filmreife Rettungsaktion sorgten zwei Bergsteiger am Sonntagvormittag in Ebensee (Bezirk Gmunden). Ein 35-Jähriger aus Roitham und ein 28-Jähriger aus Schwanenstadt brachen Sonntagfrüh vom Langbathsee zu einer Bergtour auf. Sie wollten im Gemeindegebiet Ebensee über den Totengraben zur Rieder Hütte aufsteigen. Nach den ersten Kletterpassagen 49

08. Mai 2018 06:19 Drogenrazzia in und um Bonn: Mehr als 300 Polizisten im Einsatz

Bonn – Mehr als 300 Einsatzkräfte der Polizei sind am frühen Dienstagmorgen zu einer Drogenrazzia in Bonn und Umgebung ausgerückt. Wie ein Sprecher am Morgen mitteilte, sind etwa 30 Wohnungen in Bonn, Köln, Alfter, Bornheim und Niederkassel durchsucht worden. Der Schwerpunkt der Razzia liege im Bonner Stadtteil Tannenbusch. Bei der Razzia geht es der Polizei 44

03. Mai 2018 14:03 Herrenloses Schlauchboot im Inn löste Großeinsatz bei Zirl aus

Ein herrenloses Schlauchboot im Inn bei Zirl sorgte für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Wasserrettung. Letztere bittet darum, abgetriebene Boote von sich aus zu melden. Zirl – Einen Großeinsatz hat am Donnerstag ein herrenloses Schlauchboot im Inn bei Zirl ausgelöst. Die Innsbrucker Berufsfeuerwehr und Wasserrettung sowie die Freiwilligen Feuerwehren 41

10. April 2018 10:55 Gleitschirmdrama: „Wir haben kaum noch Hoffnung“

„Von der Luft aus konnten wir gestern Abend noch die beiden Gleitschirme und die Urlauber entdecken. Aber aufgrund der hohen Wellen war es dem Hubschrauber wie auch den Rettungsbooten unmöglich, sich den Opfern zu nähern“, erklärt Luis Lavrador, Kommandant des Hafens Setubal. Die Suchaktion inklusive Hubschrauber, Rettungsschiffen und Tauchern wurde 30 2