Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

41-50 ergebnisse 444 für die Suche nach «imst»

03. Juli 2017 09:29 Zwei Wanderer bei Felssturz in Tirol getötet

Bei einem Felssturz in den Ötztaler Alpen in Tirol wurden am Sonntagnachmittag zwei Wanderer getötet. Bei den Opfern handelt es sich um eine 55-jährige Frau und einen 57 Jahre alten Mann. Ein Erkundungsflug, der Details zu dem Unglück bei Längenfeld im Ötztal, klären soll, wurde bisher durch die schlechte Sicht verhindert. "Die Berge sind derzeit im Nebel 25

03. Juli 2017 04:21 Felssturz in Ötztaler Alpen Zwei Wanderer von Geinsteinsmassen erschlagen

Bei einem Felssturz in den Ötztaler Alpen sind am Sonntagnachmittag zwei Wanderer von herabfallenden Gesteinsmassen erschlagen worden. Laut der Landespolizeidirektion Tirol geschah das tödliche Unglück im Gemeindegebiet von Längenfeld (Bezirk Imst). Bei den Opfern handelt es sich um eine 55-jährige Frau und einen 57 Jahre alten Mann. Die beiden waren 18

08. Mai 2017 04:01 Art Club Imst besucht Jazzfestival Rottweil

Rottweil, Imst – In der schwäbischen Kreisstadt Rottweil wird derzeit das 30. Jazzfestival gefeiert. Da Imst Partnerstadt von Rottweil ist, ließ es sich natürlich eine Abordnung des Art Club Imst nicht nehmen, nach Baden-Württemberg zu reisen, um Festivaldirektor Claus Gams einen Besuch abzustatten. Mit der traditionellen Veranstaltung „Jazz in Town“ wurde 46

28. April 2017 04:58 Klaus Raffl wurde zu Ehrenmitglied

Imst – Eine Überraschung gab es bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr Imst: Der langjährige Bezirkskommandant Klaus Raffl wurde zum Ehrenmitglied der Imste­r Floriani­jünger ernannt. Die Ehrung ist insofern ein Novum, als bis heute diese Ehrung noch keinem Nichtmitglied der Imster Wehr zuteil wurde. In der Laudatio würdigte 19

22. März 2017 14:47 Speckfabrik auf einstigen Nazi-Gründen

Handl baut Produktion auf historisch belastetem Areal aus. Unternehmer ließ Geschichte auf Gelände aufarbeiten. Bauern stellen Ansprüche auf Gründe Die Bauarbeiten sind im vollen Gang. Im Sommer 2018 will der Speckfabrikant Handl aus dem Tiroler Oberland die Produktion am neuen Standort in Haiming (Bezirk Imst) aufnehmen. Doch in den vergangenen Wochen 40

18. März 2017 13:41 Zu hoher Reifendruck verursachte tödliche Explosion in Tirol

In Stams in Tirol starben am Freitag zwei Mechaniker bei einer Explosion. Ursache dürfte ein deutlich zu hoher Druck im Reifen gewesen sein, dessen Felge die beiden schweißen wollten. Die beiden am Freitag in einem Kfz-Betrieb in Stams im Tiroler Bezirk Imst ums Leben gekommenen Mechaniker sind nicht an einer Explosion im klassischen Sinn gestorben 19

18. März 2017 13:18 Firmenchef und Helfer starben in Stams: Felge aus Reifen gesprengt

Die Ursache der Explosion, bei der zwei Männer ums Leben kamen, war ein unsachgemäßer Reparaturversuch. Stams – Eine tragische Verkettung unglücklicher Ursachen hat am Freitag zu den beiden Todesfällen in einer Werkstatt in Stams geführt. Wie die Brandermittler der Polizei am Samstag mitteilten, war wohl ein Überdruck schuld an der Explosion. Hinweise 26

17. März 2017 19:43 Tirol Explosion in Lagerhalle forderte zwei Tote

Die Ursache für das Unglück ist noch unklar. Zwei Männer haben am Freitag bei einer Explosion in einem Kfz-Betrieb in Stams im Tiroler Bezirk Imst ihr Leben verloren. "Nach derzeitigem Stand gehen wir von einem Unfallgeschehen aus", sagte Brandermittler Markus Hammerl der APA. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die Männer mit Schweißarbeiten beschäftigt 24

17. März 2017 19:36 Zwei Tote bei Explosion in Tiroler Werkstatt

Zwei Männer haben am Freitag bei einer Explosion in einem Kfz-Betrieb in Stams im Tiroler Bezirk Imst ihr Leben verloren. "Nach derzeitigem Stand gehen wir von einem Unfallgeschehen aus", sagte Brandermittler Markus Hammerl der APA. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die Männer mit Schweißarbeiten beschäftigt gewesen sein, als es zu dem Unglück kam. Die genaue 28

17. März 2017 15:45 Diese Woche schon sieben Lawinen-Tote in Tirol

Zwei Wintersportler wurden am Freitag bei St. Anton im freien Skiraum erfasst, verschüttet und getötet. Damit starben in Tirols Bergen in dieser Woche schon mehr als ein halbes Dutzend Menschen unter Lawinen. Erneut hat eine Lawine am Freitag zwei Todesopfer in Tirol gefordert: In St. Anton am Arlberg (Bezirk Landeck) wurden drei Variantenskifahrer im freien 27