Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «leiche»

11. Februar 2018 12:38 Tote Frau in Badeteich im Bezirk Korneuburg entdeckt

Eine Obduktion soll klären, ob es sich um einen Unfall oder ein Gewaltverbrechen handelt. Langenzersdorf – Im Badeteich Seeschlacht in Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) ist Sonntagfrüh eine tote Frau gefunden worden. Laut Staatsanwaltschaft Korneuburg wurde eine Obduktion angeordnet, diese soll in den nächsten Tagen durchgeführt werden. Bezüglich der Todesursache 5

24. Jänner 2018 16:59 91-Jährige tot in Wien aufgefunden: Wohnung durchwühlt

Eine weitere Hausbewohnerin fand die leblose Frau, die Kopfverletzungen aufwies. Die Polizei ermittelt. Wien – Eine 91-Jährige Frau ist am Mittwoch von einer Nachbarin tot in ihrer Wohnung in Wien-Penzing aufgefunden worden. Die Wohnung des Opfers war zudem durchwühlt. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei war gegen 13.30 Uhr in die Goldschlagstraße 7

19. Jänner 2018 16:53 Polizei löste Mordfall mit Hilfe von Facebook-Selfie

SASKATOON. Mithilfe eines Facebook-Selfies hat die Polizei in Kanada einen Mordfall gelöst. Eine 21 Jahre alte Frau habe zugegeben, 2015 ihre damals 18 Jahre alte Freundin in einem Auto in Saskatoon in Zentralkanada umgebracht zu haben, berichteten kanadische Medien. Die Täterin wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt. Zunächst hatte sie die Tat geleugnet 3

25. Oktober 2017 11:38 Favoriten: Von Bruder getötete Afghanin war deutlich älter als 14

Das Opfer der Bluttat in Favoriten war laut Gutachten keinesfalls jünger als 16 - nun soll auch der vorgeblich 18-jährige Mordverdächtige medizinisch untersucht werden. Das am 18. September 2017 in Wien-Favoriten vom älteren Bruder erstochene, angeblich 14 Jahre alte Mädchen mit afghanischen Wurzeln war in Wahrheit deutlich älter. Das haben medizinische 7

16. Oktober 2017 09:11 News: Bundeswehr unterbricht wegen Eskalation im Nordirak Ausbildungsmission

News des Tages Eskalation im Nordirak: Bundeswehr unterbricht Peschmerga-Training Angesichts der militärischen Eskalation im Nordirak hat die Bundeswehr ihre Ausbildungsmission dort unterbrochen. Die Ausbildung sei aus Schutzgründen für die deutschen Soldaten aufgrund der unklaren Lage bereits am Freitagabend vorläufig ausgesetzt worden, sagte ein Sprecher 14

14. Oktober 2017 12:57 Tödlicher Unfall auf BBT-Baustelle

Ein Rumäne ist bei einem Arbeitsunfall am Samstag im Zufahrtstunnel Ahrental des Brennerbasistunnels (BBT) tödlich verletzt worden. Der Mann dürfte von einem Lkw überrollt worden sein. Der Lkw dürfte aufgrund eines technischen Defekts die linke Tunnelwand gestreift haben. „Wir vermuten, dass der Lenker aus dem Fahrzeug sprang und daraufhin überrollt 6

12. Oktober 2017 13:57 Die Tote aus dem U-Boot: Fall Kim Wall bleibt mysteriös

Was geschah an Bord der „Nautilus“? Nach dem Tod der schwedischen Journalistin Kim Wall bröckelt die Glaubwürdigkeit des dänischen Erfinders Peter Madsen. Jetzt wurde eine Säge gefunden. Kopenhagen – Es ist ein makabres Puzzle, das die dänische Polizei in diesen Tagen zusammensetzt. Erst holt sie einen Torso aus dem Wasser, dann einen Kopf, abgesägte 15

11. Oktober 2017 17:18 Wird der Fall Kührer neu aufgerollt? Verhandlung vertagt

KORNEUBURG/PULKAU. Ein Drei-Richter-Senat hat sich am Mittwoch am Landesgericht Korneuburg mit der Frage einer Verfahrenswiederaufnahme im Fall Kührer befasst. Zu einer Entscheidungsgrundlage kam es aber nicht: Die - nicht öffentliche - Verhandlung wurde zur Ladung einer neuen Zeugin vertagt, sagte Friedrich Köhl, Sprecher der Staatsanwaltschaft, im Anschluss 5

07. Oktober 2017 11:41 Keine Brüche im Schädel: Kopf und Beine von Kim Wall gefunden

In einer ersten Untersuchung wies der Schädelknochen keinerlei Brüche auf. Das widerspricht der Aussage des U-Boot-Bauers Peter Madsen, der erklärt hatte, Kim Wall sei bei einem Unfall eine schwere Luke auf den Kopf gefallen. Kopenhagen – Polizeitaucher in Dänemark haben den Kopf der im August zuletzt auf einem privaten U-Boot gesehenen schwedischen 9

07. Oktober 2017 11:21 Abgetrennter Kopf von schwedischer Journalistin gefunden

Wie die dänische Polizei mitteilt, wurden Kim Walls Kopf und Beine aufgespürt. Ein Erfinder steht im Verdacht, die 30-Jährige ermordet zu haben, er bestreitet dies. Polizeitaucher in Dänemark haben den Kopf der im August zuletzt auf einem privaten U-Boot gesehenen schwedischen Journalistin Kim Wall entdeckt. Der Schädel habe sich zusammen mit den Beinen 6