Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «wurde»

14. August 2018 19:10 68-jähriger Fußgänger in Oetz von Auto erfasst und verletzt

Der 68-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Oetz – Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Ötztalstraße im Gemeindegebiet von Oetz. Ein Fußgänger überquerte gerade einen Schutzweg, als es zur Kollision mit einem Pkw kam. Der 68-jährige Deutsche wurde vom Fahrzeug erfasst

14. August 2018 10:54 Neue lebenswerteste Stadt der Welt: Wien

Nach sieben Jahren hat es in der Economist-Rangliste der lebenswertesten Städte erstmals wieder einen Wechsel gegeben: Wien hat Melbourne entthront. Wien – In der Economist-Rangliste der lebenswertesten Städte der Welt wurde die australische Millionenmetropole Melbourne im Ranking von Wien entthront. Auf den weiteren Plätzen folgten Osaka (Japan), Calgary

14. August 2018 09:55 Bitcoin weiter auf Talfahrt: Kurs fiel unter 6000 US-Dollar

Als Ursache für die Talfahrt gilt die auf sich warten lassende Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-Fonds. Frankfurt – Im Handel mit Digitalwährungen haben sich die jüngsten Kursverluste am Dienstag fortgesetzt. Neben dem Bitcoin kam es auch zu einem Ausverkauf bei anderen bekannten Digitalwährungen wie Ether oder Ripple. Am Vormittag fiel der Kurs des Bitcoin

14. August 2018 06:00 Euro und türkische Lira stabilisieren sich

Die türkische Lira ist stabiler und der Euro dadurch auch. Frankfurt – Der Euro hat sich am Dienstag nach kräftigen Verlusten stabilisiert. Am Markt wurde dies mit der ebenfalls stabileren türkischen Lira begründet. In den Tagen zuvor war der Euro durch den Kursverfall der Lira mit nach unten gezogen worden. Dienstagfrüh kostete ein Euro 1,1405 US-Dollar 1

14. August 2018 04:16 99.000 Schindeln für Jenbacher Kirchendach

Jenbach – Schweißtreibend waren in den vergangenen Wochen die Arbeiten am Jenbacher Kirchendach für die Spezialisten. Denn nach der Turmsanierung im Vorjahr stand heuer die Erneuerung des Kirchendaches auf der Nord- und Südseite und in der Apsis am Programm. „Gottlob ist alles gut verlaufen“, sagt Pfarrer Wolfgang Meixner am Ende der Arbeiten, nachdem

13. August 2018 19:12 34-Jährige stürzte in Prägraten rund 50 Meter ab: schwer verletzt

Die Deutsche stolperte und stürzte über steiles Geröllgelände ab. Sie wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen. Prägraten – Eine 34-Jährige wurde am Montag bei einem Alpinunfall schwer verletzt. Die Deutsche stolperte gegen Mittag auf dem Lasörling Höhenweg aus bislang ungeklärter Ursache und stürzte über steiles Geröllgelände 1

13. August 2018 16:04 Rossiniana auf Italiens Sommerbühnen

KritikPrickelnde Komödiantik mit Altmeister Leo Nucci im „Barbiere di Siviglia“ in der Arena von Verona, tragische Verstrickungen um Juan-Diego Flórez in „Ricciardo e Zoraide“ beim Festival in Pesaro. Eines der zentralen Ereignisse der diesjährigen Opernsaison der Arena in Verona war die Wiederaufnahme von Rossinis „Barbier von Sevilla“ in der Inszenierung

13. August 2018 11:21 Aretha Franklin laut Freund schwer erkrankt

Im Jahr 2010 wurde bei der heute 76-jährigen Soul-Diva Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Die legendäre US-Soul-Diva Aretha Franklin ist schwer erkrankt, wie Roger Friedman, Journalist und Freund der Familie, auf der Website "Showbiz 411" bekanntgibt. Die Familie bitte um "Gebete und Privatsphäre". In ihrer Jahrzehnte andauernden Karriere gewann 2

13. August 2018 09:08 Türkei will gegen negative Postings zur Wirtschaft vorgehen

Die Lira hat seit Jahresbeginn mehr als 40 Prozent ihres Wertes verloren. Die Regierung ergreift nun eine Reihe von Maßnahmen. Die Türkei will gegen negative Kommentare zur Wirtschaft in sozialen Netzwerken vorgehen. Entsprechende rechtliche Maßnahmen gegen solche Mitteilungen würden eingeleitet, teilte das türkische Innenministerium am Montag mit. Seit dem 7. August 2

12. August 2018 15:56 Wanderer erlitt in Westendorf nach Sturz Schädel-Hirn-Trauma

Ein 88-jähriger Wanderer stürzte auf einem Wanderweg und verletzte sich schwer. Westendorf – Ein englischer Urlaubsgast hat sich am Sonntag bei einem Ausflug schwer verletzt. Der Mann war zu Mittag mit seiner Tochter auf dem steilen „Ziepl“ Wanderweg in Westendorf unterwegs. Gegen 12.15 Uhr rutschte der Mann in dem mit Wurzeln durchsetzten Waldstück 3