Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

U1-Hörer radelten für guten Zweck von Kufstein bis ins DEZ

17. September 2018 04:22
126 0

Kufstein, Innsbruck – Kräftig in die Pedale treten hieß es am Mittwoch für rund 100 sportbegeisterte Radio-U1-Tirol-Hörer. Für den guten Zweck radelten die Teilnehmer vom Oberen Stadtplatz in Kufstein bis nach Innsbruck ins DEZ. Dabei wurde die originale Rennstrecke für die Rad-Weltmeisterschaft schon einmal auf Herz und Nieren getestet.

Die Radprofis Thomas Rohr­egger und Franz Venier führten den Radkorso an – die Tiroler Polizei begleitete die Sportler quer durch alle Bezirke und sorgte somit für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0