Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Verhaltenskodex für „Olympische Athleten aus Russland“

09. Februar 2018 11:29
13 0
Verhaltenskodex für „Olympische Athleten aus Russland“

Die „Olympischen Athleten aus Russland“ (OAR) müssen in Folge des Doping-Skandals bei den Winterspielen in Pyeongchang nicht nur ohne Landesfahne und -hymne an den Start gehen, sondern sich auch an IOC-Verhaltensrichtlinien halten.

Pyeongchang – Wenn die russischen Sportler nicht auffällig werden, besteht die Möglichkeit, dass das Internationale Olympische Komitee die Suspendierung des NOK Russlands noch vor Ende der Spiele aufhebt. Die Regeln beachten heißt, nicht an Aktivitäten teilzunehmen, die als Umgehung der Entscheidung...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0