Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Foto, Video

07:59 Terroranschlag in ManchesterSalman Abedi war Behörden bekannt

27

02:48 19 Tote nach Explosion in Manchester: Terror?

22 1

12:48 Erdbeben in der Ägäis forderte zwei Menschenleben

1

18:29 Erdbeben mit zwei TotenUrlaubsinsel Kos: "Mit Nachbeben muss man rechnen"

1

13:52 Bei Reise zum Gardasee17 Rentner und der Busfahrer starben im Flammeninferno

6 3

20:01 Abschied in Straßburg und SpeyerJuncker: "Mit Kohl verlässt uns ein Nachkriegsgigant"

8

16:49 Amoklauf in der SchweizMotorsägen-Angriff: Polizei sucht mit Hunden nach Verdächtigem

2 2

International

Alle Kategorie News

  • US-Senat lehnt Obamacare-Abschaffung ab

    27. Juli 2017 07:12

    Abstimmungsschlappe für US-Republikaner im Bemühen um Reform des Gesundheitssystems. Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci sorgt mit einem historischen Vergleich für Empörung. Der US-Senat hat die ersatzlose Abschaffung des geltenden Gesundheitssystems abgelehnt und damit den Republikanern eine peinliche Niederlage zugefügt. Mit einer Mehrheit von 55 Senatoren

  • Presseschau: EuGH-Urteil Asypolitik: "Europäisches Asylsystem ist überfällig"

    27. Juli 2017 06:37 1 1

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat das Dublin-Abkommen bestätigt, wonach Schutzsuchende Anträge in dem Land stellen müssen, wo sie zuerst europäischen Boden betreten. Dass Transitländer tausende Menschen durchgewunken hatten, erklärte der EuGH für nicht rechtens. So kommentiert die Presse. "Stuttgarter Zeitung": "Europa betreibt in Sachen Flüchtlinge

  • Schlappe für TrumpUS-Senat lehnt Gesetz gegen Obamacare ab

    26. Juli 2017 20:47

    Auch sieben Republikaner stimmten gegen Abschaffung der Krankenversicherung. Im US-Senat ist am Mittwoch der nächste Anlauf für die Abschaffung der Krankenversicherung "Obamacare" gescheitert. Mit 55 zu 45 Stimmen lehnte die Kammer einen Entwurf ab, der große Teile von "Obamacare" beseitigt hätte. Neben allen 48 Demokraten stimmten auch sieben Republikaner

  • Entscheidung zu Asylregeln: Kroatien befürchtet hunderte Rückschiebungen

    26. Juli 2017 16:29

    Es ist ein Urteil über die europäische Flüchtlingspolitik in einer Ausnahmesituation, die sich – so die Bemühungen der EU-Entscheidungsträger – nicht wiederholen soll. Und doch hat es Einfluss auf den Umgang mit Asylwerbern hier und heute. Am Mittwoch hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg, das Höchstgericht der EU, die lang erwartete Entscheidung

  • Identitären-Schiff: Schlepperver­dacht gegen den Kapitän

    26. Juli 2017 14:08

    Das Boot der Rechtsextremen liegt im Hafen von Famagusta. Die tamilische Crew hat um Asyl angesucht. Die Identitären sprechen von "absurden" Vorwürfen. Die Bootsfahrt der rechten "Identitären" im Mittelmeer, um die Rettung von Flüchtlingen zu verhindern, hat vorerst ein jähes Ende in einem zypriotischen Hafen gefunden. Boots-Überwachungsseiten im Internet

  • Brotlose Studien: BWL, Jus und Psychologie

    26. Juli 2017 03:58

    In Österreich geht die Arbeitslosigkeit seit Monaten zurück. Doch unter Akademikern sieht die Entwicklung anders aus. Bei ihnen gibt es einen neuen Arbeitslosenrekord. In absoluten Zahlen betrifft das vor allem Jus, BWL und Psychologie. Bildung gilt als der zentrale Schlüssel, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können. Doch auch, wer studiert hat, kann auf dem Arbeitsmarkt

  • Peter Pilz: "Ja, es geht, wir kandidieren"

    25. Juli 2017 22:09

    WIEN. Der Ex-Grüne Peter Pilz tritt mit Quereinsteigern und mit Angeboten für alle Lager an. "Ja, es geht", mit diesen gleich zum Motto erhobenen Worten hat Peter Pilz am Dienstag sein Antreten bei der Nationalratswahl am 15. Oktober bestätigt. Man solle "in einem politischen Leben nur einmal eine Partei gründen", beschrieb Pilz seine Liste als offene

  • Erster Schritt zum Ende von Obamacare unternommen

    25. Juli 2017 19:47

    Der krebskranke McCain und Vizepräsident Pence gaben mit ihrer Stimme den Ausschlag. Mit knappest möglicher Mehrheit wurde für eine Debatte über ein Alternativgesetz gestimmt. Wien/Washington. In Washington werden in diesen Hochsommertagen Erinnerungen an Edward Kennedy wach, den „Löwen“ des Senats und Bruder John F. Kennedys, der vor bald acht Jahren

  • Und jetzt Sanktionen? EU-Türkei-Treffen endet ergebnislos

    25. Juli 2017 18:17

    Bleiben die Fronten weiter verhärtet, dürfte es spätestens nach der Sommerpause eine Diskussion über mögliche Strafmaßnahmen der EU geben. Die Regierung in Ankara hat erhebliches Interesse daran, die seit 1996 mit der EU bestehende Zollunion auszubauen. Verhandlungen darüber sollten eigentlich bereits Ende vergangenen Jahres beginnen. EU-Kommissar Hahn machte

  • Trump treibt die Demontage seines Justizministers voran

    25. Juli 2017 14:37

    Gerüchte über Ablöse Sessions' erhärten sich – Trump bestätigt Stopp von US-Hilfen für syrische Rebellen Washington – US-Präsident Donald Trump lässt nicht locker. Erst vergangene Woche hatte der Präsident seinem Justizminister Jeff Sessions in einem Interview offen vorgehalten, er hätte sich in der Russland-Affäre niemals für befangen erklären sollen