Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

International

Alle Kategorie News

  • Welpen mit infektiöser Krankheit verkauft. Anzeigen gegen deutsches Ehepaar im Bezirk Rohrbach: 600 Hunde ohne Berechtigung verkauft.

    18. Dezember 2013 14:40 12

    Ein deutsches Ehepaar, das im Bezirk Rohrbach seit September 2010 eine Hundezucht betreibt, wurde von der Polizei nun wegen gewerbsmäßigen Betruges bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt. Die Verdächtigen sollen rund 600 Hunde verkauft haben, von denen zahlreiche mit der ansteckenden „Parvovirose“ infiziert waren. Der Kontakt zu Käufern wurde via Internetplattformen

  • Wiederaufbau der Philippinen um sechs Milliarden Euro

    18. Dezember 2013 13:41 26

    Regierung verkündete Plan am Mittwoch - US-Außenminister Kerry schockiert vom Ausmaß der Zerstörungen - EU erhöht Soforthilfe Manila/Brüssel/Washington - Mit einem milliardenschweren Hilfsprogramm will die philippinische Regierung die vom Taifun "Haiyan" zerstörten Gebiete wieder aufbauen. Ein Wiederaufbauplan der Regierung sieht nach Angaben vom Mittwoch

  • Snowden soll im Jänner aussagen. Der Whistleblower soll per Videoschaltung aus Moskau zugeschaltet werden.

    18. Dezember 2013 11:02 26

    Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden soll im Jänner gegenüber dem Untersuchungsausschuss des EU-Parlaments zur NSA-Affäre aussagen. Snowdens Auftreten werde per Videoschaltung im Jänner erwartet, teilte der SPÖ-Europaabgeordnete Josef Weidenholzer am Mittwoch mit. Ursprünglich hätte Snowden bereits am Mittwoch per Videoaufzeichnung auf Fragen

  • Westerwelle gründet eigene "Foundation". Der ehemalige Außenminister will weiterhin auf dem internatinalen Parkett tätig bleiben.

    18. Dezember 2013 09:16 16

    Guido Westerwelle, lange Jahre das Gesicht der FDP, hat nach dem Ausscheiden seiner Partei aus dem Bundestag einen neun Job - und zwar einen, den er für sich selbst kreiert hat: Er gründet gemeinsam mit dem Internet-Unternehmer Ralph Dommermuth die "Stiftung für Internationale Verständigung" gegründet, berichtet Spiegel Online. Im Mittelpunkt der Arbeit

  • US-Richter: Gründerväter wären "entsetzt" über NSA-Schnüffelei

    17. Dezember 2013 16:39 29

    Mit scharfen Worten zerpflückt der US-Bundesrichter Richard J. Leon die komplette Erfassung aller Handytelefonate in den USA durch den Geheimdienst NSA. „Der Autor der Verfassung, James Madison, wäre entsetzt", schrieb Leon in seinem am Montag veröffentlichten 68-seitigen Urteil. „Ich kann mir keinen willkürlicheren und eigenmächtigeren Eingriff vorstellen

  • 600 Hunde verkauft – Anzeigen gegen oö. Ehepaar

    17. Dezember 2013 16:13 18

    Im September 2010 begannen die beiden mit dem illegalen Handel im Internet. Sie züchteten vorwiegend die Rassen Chihuahua, Mops, Malteser, Spaniel und Yorkshire und boten auch Mischlinge an. Der Mann transportierte die Hunde per Lkw teilweise nach Deutschland, Liechtenstein, in die Schweiz und nach Norwegen, mehrere Käufer holten sie auch ab. Bei einer

  • Michalis Liapis: Polizei nimmt Griechenlands Ex-Verkehrsminister fest

    17. Dezember 2013 15:11 15

    Griechenland: Polizei nimmt Ex-Verkehrsminister fest Athen - Diese griechischen Verkehrskontrolleure wollten ihren Augen nicht trauen: Bei einer regulären Kontrolle in einem Athener Vorort haben Polizisten den früheren Verkehrsminister Michalis Liapis (62) am Dienstag mit gefälschten Nummernschildern an seinem teuren Geländefahrzeug erwischt. Zudem war das Fahrzeug

  • Putins Amnestie-Dekret einstimmig abgenickt. Die inhaftierten Pussy Riot-Mitglieder und Greenpeace-Aktivisten sollen davon betroffen sein.

    17. Dezember 2013 10:52 27

    25.000 Personen betroffen Prominentestes Beispiel ist wohl der einst reichste Mann Russlands, Michail Chodorkowski: Seit fast zehn Jahren sitzt der Ex-Jukos-Chef wegen Geldwäsche, Öldiebstahls und Unterschlagung hinter Gittern. Sein eigentliches Vergehen: Er hatte sich politisch betätigt und die Opposition finanziell unterstützt. Die Folge war nicht

  • Anwalt hält Amanda Knox' Auftreten für unerträglich

    17. Dezember 2013 10:21 28

    Bereits zum dritten Mal wird der Mordfall um Amanda Knox vor einem italienischen Gericht verhandelt. Der Opferanwalt fordert eine Verurteilung wegen Mordes – und kritisiert Knox für ihr Auftreten. Im Mordverfahren gegen Amanda Knox hat der Anwalt der Hinterbliebenen die Verurteilung der amerikanischen Angeklagten und ihres mutmaßlichen Mittäters gefordert

  • US-Bundesrichter setzt das Weiße Haus unter Druck

    17. Dezember 2013 07:55 58

    Ein US-Bundesrichter bezweifelt die Rechtmäßigkeit der Sammlung umfassender Telefondaten. Nun muss das Weiße Haus gute Argumente darlegen - und sich auf eine Entscheidung des Supreme Court einstellen. Von Ansgar Graw Ansgar Graw Biografie und alle Artikel des Autors Facebook Dass Barack Obama von den Republikanern hart attackiert wird, ist nichts Neues