Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

International

Alle Kategorie News

  • Mehr als 100 Prozent Preisunterschied bei Pickerl-Überprüfung

    30. Juli 2018 08:35 15

    Die Kosten für die jährliche Überprüfung liegen zwischen 40 und 96 Euro. Die Mitglieder von Autofahrerorganisationen bekommen die günstigsten Preise, hat die AK herausgefunden. Wer eine Pickerl-Überprüfung seines Autos durchführen lässt, muss je nach Automarke und Werkstatt mit Kosten von bis zu rund 96 Euro rechnen. Das zeigt ein Stichproben-Preismonitor

  • Kranhersteller Palfinger senkt die Gewinnprognose

    30. Juli 2018 06:35 13

    Palfinger erwartet für heuer weniger Gewinn als bisher prognostiziert. Das Konzernergebnis werde 2018 über dem Vorjahresniveau liegen, jedoch nicht die Höchstwerte der Jahre 2015 und 2016 erreichen, teilte der Salzburger Kranhersteller am Montag in der Früh bei Vorlage der Halbjahreszahlen mit. Bisher ging Palfinger davon aus, wieder an die Erfolge von 2015 und 2016 anschließen

  • Hitzeschäden: Deutsche Bauern fordern vom Staat eine Milliarde Euro

    30. Juli 2018 06:07 15

    Angesichts der massiven Hitzeschäden fordert der deutsche Bauernverband finanzielle Unterstützung vom Bund und von den Ländern. Vor dem geplanten Dürregipfel in Deutschland an diesem Dienstag fordert Bauernpräsident Joachim Rukwied finanzielle Unterstützung in Höhe von einer Milliarde Euro. "Eine Milliarde wäre wünschenswert, um die Ausfälle auszugleichen"

  • Bei Ryanair fallen ab Mittwoch rund 600 Flüge aus

    24. Juli 2018 18:35 11

    Mitten in der Sommerreisezeit fallen wegen eines Streiks beim Kabinenpersonal der Laudamotion-Konzernmuttter Ryanair ab Mittwoch mehrere hundert Flüge aus. Betroffen sind rund 600 Verbindungen des irischen Billigfliegers und damit rund 100.000 Passagiere. Der Flughafen Wien Schwechat ist nicht betroffen, da keine Ryanair-Flieger von dort starten. Gestreikt

  • Kapsch TrafficCom senkt Ausblick für 2018/19

    24. Juli 2018 11:38 10

    Der Umsatz und das Ebit werden sich beim Mautsystemanbieter lediglich auf Vorjahresniveau einpendeln. Ursprünglich wurde ein Plus von zehn Prozent erwartet. Der Grund sind Verschiebungen von Projekten. Der börsennotierte Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom hat am Dienstag seinen Ausblick für das Wirtschaftsjahr 2018/19 (per Ende März) gesenkt. Umsatz

  • Deutschland: SPD liegt wieder vor der AfD

    24. Juli 2018 04:21 8

    Einer Meinungsumfrage zufolge liegt die SPD bei 18 Prozent, während es die AfD auf 17,5 Prozent schafft. Die SPD hat einer neuen Meinungsumfrage zufolge in der Gunst der deutschen Wähler leicht zugelegt und damit die AfD wieder überholt. Im aktuellen Meinungstrend des Meinungsforschungsinstituts Insa für die "Bild"-Zeitung (Dienstag) verbesserten sich die Sozialdemokraten

  • In Österreich bewerten 75 Prozent den derzeitigen Arbeitsmarkt positiv

    23. Juli 2018 10:45 11

    Seit 2016 wuchs die Anzahl jener, die den Arbeitsmarkt positiv einschätzen von 32 Prozent auf 75 Prozent und jener, die die wirtschaftliche Lage positiv einschätzen von 47 Prozent auf den Spitzenwert von 95 Prozent. Die zukünftige wirtschaftliche Lage wird von 89 Prozent als positiv eingeschätzt, im ersten Quartal 2016 waren es noch 55 Prozent. Die zukünftige

  • Wenn ein Ohr einkaufen geht

    21. Juli 2018 15:39 8

    Hast du schon einmal mit einem Luftschwert gekämpft? Grischka Voss erzählt, wieso Fantasie für sie das höchste Gut ist. „Diese Brille kann alles sein“, sagt Grischka Voss und nimmt ihre Sonnenbrille aus dem Haar. „Ein Königszepter, eine Pistole oder ein Zauberstab.“ Die Theatermacherin sieht es als ihre Mission an, „die Fantasieschleusen der Kinder zu öffnen

  • Als das Fliegen den Zauber verlor

    20. Juli 2018 16:23 8

    Fliegen hat für viele an Charme eingebüßt. Nicht erst seit den jüngsten Streiks und Pleiten. Die Österreicher zieht es zu den Klassikern: an die Adria und ins Reisebüro. Wien. 100.000 Menschen werden nächste Woche in Europa gar nicht oder nur über Umwege ans Ziel kommen. Es ist ein Chaos mit Ansage. 600 Ryanair-Flüge sind gestrichen. Grund ist der Streik

  • Die Schulden der Euroländer sinken

    20. Juli 2018 09:40 10

    Der Öffentliche Schuldenstand in der Eurozone ist auf 81,5 Prozent der Wirtschaftsleistung zurückgegangen. Österreich hält bei 77,2 Prozent des BIP. Der öffentliche Schuldenstand im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Euroraum im ersten Quartal 2018 auf 86,8 Prozent leicht gestiegen, gegenüber 86,7 Prozent am Ende des vierten Quartals 2017. In der EU-28 verringerte