Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

International

Alle Kategorie News

  • Was Koch und Kellner verdienen

    15. April 2018 10:00 18

    Gelernte Vollzeitköche beginnen mit 1800 Euro brutto, errechnet der letztgültige Lohnreport das Mittel aus den Sommergehältern der Jahresbetriebe. Mit den Jahren klettert das Gehalt nach oben: 2300 Euro für erfahrene Köche, 2400 Euro für Alleinköche, 3700 Euro für Küchenchefs mit kleiner Brigade. Spitzenwert: 4300 Euro für Küchenchefs mit mehr als fünfköpfiger

  • Geheiligt werde die irritierende Begegnung

    14. April 2018 11:47 15

    Zum 800-Jahr-Jubiläum zeigt die Diözese Graz-Seckau, wie sie sich seit Bischof Kapellari als Zentrum des skeptisch geführten Dialogs zwischen Avantgardekunst und Kirche etabliert hat. Es soll tatsächlich Themen geben, die sexyer zu erzählen sind als Kirchengeschichte. In Graz hat man sich davon nicht abschrecken lassen, sondern alles getan, um das 800-Jahr-Jubiläum

  • Airport City auf Flughafen Wien bekommt einen "Office Park 4"

    12. April 2018 10:54 14

    Die Nachfrage an Immobilienflächen auf dem Flughafen Wien ermöglicht den Ausbau der Airport City. Der Office Park 4 soll auf zehn Ebenen lichtdurchflutete Räumlichkeiten und aktuellste Technologien bieten. Die Airport City auf dem Flughafen Wien in Schwechat wächst weiter. Am Donnerstag ist der Spatenstich für den Office Park 4 erfolgt, der ab Mai 2020 weitere

  • Skoda-Angestellte erhalten 12 Prozent mehr Lohn

    12. April 2018 04:15 13

    Die Mitarbeiter von Autobauer Skoda in Tschechien erhalten eine deutliche Gehaltserhöhung. Der Tarifkonflikt bei der tschechischen VW-Tochter Skoda ist beigelegt. Die Löhne der rund 25.000 Tarifangestellten in Tschechien steigen rückwirkend zum 1. April um 12 Prozent. Zudem ist eine Einmalzahlung von umgerechnet rund 2.600 Euro vorgesehen. Der neue Tarifvertrag

  • Billigflieger Eurowings bleibt auf starkem Wachstumskurs

    11. April 2018 10:47 13

    Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings profitiert von der Air-Berlin-Pleite. Die Passagierzahlen sind im ersten Quartal um 40 Prozent gestiegen. Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings zeigt sich mit dem Jahresauftakt sehr zufrieden. "Das erste Quartal ist für uns gut gelaufen, der März war extrem stark", sagte Geschäftsführer Oliver Wagner am Mittwoch

  • Davis Cup: Österreich gegen Nick Kyrgios und Co

    10. April 2018 09:08 11

    Im Play-off um den Aufstieg in die Weltgruppe wartet auf die ÖTV-Auswahl ein Heimspiel gegen Australien. Österreichs Tennis-Team der Herren spielt vom 14. bis 16. September mit Heimvorteil gegen Australien um den Einzug in die Weltgruppe. Das ergab die am Dienstag in London vorgenommene Play-off-Auslosung. Im Head-to-Head mit den Australiern steht es 1:2, zuletzt

  • Dem Libanon droht der Kollaps

    06. April 2018 13:16 14

    Der Libanon muss bei einer Konferenz in Paris um Geld bitten. Das Land leidet unter hohen Schulden, dem Krieg beim Nachbarn Syrien und dem Konflikt zwischen Riad und Teheran. Der Libanon ist gefangen zwischen den Fronten: Beim Nachbarn Syrien tobt der Krieg. Dazu kommt ein gewaltiger Schuldenberg. Jetzt wird das Land auch zum Spielball im Konflikt zwischen

  • Weniger Arbeitslose in der Eurozone

    04. April 2018 16:10 14

    Österreich liegt im EU-Ranking der Arbeitslosigkeit nur auf Platz zehn. Brüssel/Washington. Die saisonbereinigte Arbeitslosenrate ist im Februar in der Eurozone gegenüber dem Vormonat von 8,6 auf 8,5 Prozent zurückgegangen. Wie Eurostat am Mittwoch mitteilte, meldete Österreich im Februar eine Rate von 5,2 Prozent. Das bedeutet Platz zehn im EU-Ranking

  • Immofinanz-Gewinn dreht mit 181 Millionen Euro deutlich ins Plus

    04. April 2018 16:06 15

    Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen liegt 2017 deutlich im Plus, auch das operative Ergebnis legte im Vergleich zu 2016 zu. Die börsenotierte Immofinanz hat das Konzernergebnis aus fortgeführten Geschäftsbereichen - also ohne das verkaufte Russland-Geschäft - 2017 deutlich ins Plus drehen können, von 147,4 Mio. Verlust auf positive 181,0 Mio. Euro. Das operative

  • Wechsel des Energieanbieters spart jährlich bis zu 930 Euro

    04. April 2018 12:19 12

    Wer seinen Strom- und Gaslieferanten wechselt, kann sich derzeit je nach Region jährlich zwischen 504 Euro in Tirol und bis zu 930 Euro in Klagenfurt ersparen. Das geht aus dem "Energiepreismonitor" für April 2018 hervor, den das Energieministerium auf Basis von Berechnungen und Erhebungen der E-Control veröffentlicht hat. Für Strom geben Österreichs